Erklärung über Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Navigation. Cookies sind für die Optimierung unserer Website notwendig. Sie helfen uns allgemeine Nutzungsstatistiken aufzuzeichnen und andere Informationen zu speichern. Funktionen, wie zum Beispiel die Vergleichs-Option, wären ohne Cookies nicht möglich. Sie können auf unserer Seite zur Datenschutzerklärung mehr über Cookies erfahren. Datenschutzerklärung

Der neue Ford Mustang - eine Sportwagen-Ikone wird 50

Seit seiner Premiere im April 1964 inspirierte der Ford Mustang viele Millionen Menschen. Er war von Beginn an nicht nur ein sportliches Auto, sondern transportierte darüber hinaus den Lebensstil ganzer Generationen und Epochen. Mit weltweit fast 3200 Film- und TV-Auftritten, unzähligen musikalischen Referenzen sowie als Modellauto, Accessoire und Spielzeug steht der Ford Mustang bis zum heutigen Tage sinnbildlich für automobile Leidenschaft rund um den Globus.

2015 wird wieder ein Ford Mustang Jahr

Ford bietet auch die komplett neu entwickelte Generation des Mustang wieder in zwei Varianten an: als Fastback-Coupé und Cabriolet. Die wichtigsten Rahmendaten aus der Sicht von Mustang Fans zuerst: Der Achtzylinder überzeugt mit einem Leistungsangebot von 426 PS, das er mit einem üppigen Drehmoment von 529 Newtonmetern verbindet. Der 2,3 Liter grosse Vierzylinder mit EcoBoost-Turbotechnologie und Benzindirekteinspritzung stellt seinen 309 PS ein Drehomentmaximum von 407 Nm zur Seite (alle Angaben entsprechen der US Version).

Spezielles Performance-Fahrwerks Paket für europäische Ford Mustang-Modelle

Für den hiesigen Markt besonders interessant: Ford schickt den neuen Mustang in Europa serienmässig mit speziellen Performance-Paketen ins Rennen, die das Handling und die Bremseigenschaften nochmals verbessern.

Zu den besonderen Merkmalen zählt das grundlegend überarbeitete Fahrwerk. Vorne versteift ein Führungsrahmen die Karosseriestruktur. Dies spart auf der einen Seite Gewicht und liefert auf der anderen die Grundlage für die präzise Kontrolle der Räder, wovon neben dem Handling auch das Lenk- & Komfortverhalten sowie reduzierte Karosseriebewegungen bei Kurvenfahrt, kraftvoller Beschleunigung oder starkem Verzögern profitieren.

Den 2,3 Liter grossen EcoBoost-Vierzylinder-Turbo mit Benzindirekteinspritzung und variabler Nockenwellensteuerung hat Ford speziell für den Einsatz im neuen Ford Mustang konzipiert. Er vereint ein souveränes Kraftangebot mit einer Verbrauchs- und Abgaseffizienz, wie es sie in dieser Baureihe zuvor nicht gab.

Bis heute gilt: Ein Ford Mustang ohne einen grossvolumigen V8 als Top-Motorisierung bleibt schwer vorstellbar. Das fortschrittliche 5,0 Liter Aggregat der jüngsten Modellgenerationen vereint Tradition und Moderne auf beeindruckende Weise. Dank einer Vielzahl an Verbesserungen und Optimierungen kann dieses Triebwerk speziell bei höheren Drehzahlen nun noch freier und effizienter atmen - konstruktive Massnahmen, die sich auf die Kraftentfaltung ebenso vorteilhaft auswirken wie auf das Drehmoment.

Neuigkeiten